Datenschutz

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, und wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In dieser Erklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen dieses Webauftritts und unseres Angebots auf Social Media.

Als personenbezogene Daten gelten allgemein sämtliche Informationen, welche dazu dienen können, Sie als Person zu identifizieren oder die zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, oder (was diese Website betrifft) Ihre IP-Adresse.

Kontakt mit uns

Bei allen Anliegen bitten wir Sie, uns direkt zu kontaktieren:

DI Philipp Prause
Beckmanngasse 9a
1140 Wien

Telefon +436763058899
eMail: info@bratenschutz.eu

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre Daten gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen gespeichert. Wir nutzen diese persönlichen Daten nur für die Kommunikation mit jenen Besuchern, die Kontakt ausdrücklich wünschen und für die Abwicklung unserer Dienstleistungen. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten Dritter eingesehen werden. Generell empfehlen wir Ihnen, vertrauliche Daten nur verschlüsselt zu versenden.

Automatische Datenspeicherung / Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Site und speichert diese in „Server-Logfiles“ ab. Dabei werden folgende Daten gespeichert:

  • Besuchte Seite / URL
  • Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten
  • Quelle / Verweis, von wo Sie hierher gelangten (wenn vom Browser übermittelt)
  • Eingesetzter Browser und eingesetztes Betriebssystem
  • IP-Adresse, von der Ihre Anfrage kommt

Die erhobenen Daten dienen (1) der technischen Absicherung des Servers gegen Angriffe sowie (2) statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Sobald für Punkt (1) nicht mehr nötig, werden die Daten anonymisiert, indem Teile der IP-Adresse gelöscht werden; damit ist für Punkt (2) nur mehr eine grobe geographische, aber keine persönliche Zuordnung mehr möglich. Der Website-Betreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Nach spätestens einem Jahr werden die Logfiles endgültig gelöscht.

Cookies

Sofern Sie Ihren Web-Browser so eingestellt haben, daß er es zuläßt, verwendet unsere Website in kleinem Umfang sogenannte Cookies. Das sind kleine Dateneinheiten, die Ihr Web-Browser (wenn erlaubt) beim Besuch von Websites auf Ihrem Endgerät speichert. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Ob und in welchem Umfang Cookdies gesetzt werden, können Sie in Ihrem Web-Browser konfigurieren. Viele Browser bieten Einstellungen für alle Cookies, Cookies von Drittanbietern und weitere Optionen – Informationen dazu finden Sie in der Anleitung Ihres Browsers. Wir nutzen Cookies auf dieser Website lediglich zur Web-Analyse (siehe nachfolgender Punkt) – sie ermöglichen uns, Ihren Web-Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und damit unsere Statistik zu verbessern.

Web-Analyse

Wir benutzen das Analysewerkzeug Matomo, welches wir auf unserem eigenen Webspace hosten. Wir generieren keine Geräteübergreifenden IDs. Die verbleibenden Benutzerdaten werden durch Kürzung der IP-Adresse anonymisiert. Wir respektieren die Einstellung der „Nicht-Verfolgen“-Funktion („Do-Not-Track“) Ihres Browsers, d.h. wenn Sie die entsprechende Option gesetzt haben, werden keine Trackinginformationen aufgezeichnet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Absicherung und Verbesserung dieses Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten wie oben erwähnt pseudonymisiert, und nur für höchstens 14 Monate aufbewahrt.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu sowie Widerruf falls Sie eine Einwilligung erteilt haben. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in anderer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einlegen. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Social Media (Facebook-Seite)

Ergänzend zu dieser Website betreiben wir auf der SocialMedia-Plattform Facebook eine Seite mit dem Namen @bratenschutz bzw. bratenschutz.EU (https://www.facebook.com/bratenschutz), um dort Informationen bereitzuhalten und mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unseres Social-Media-Angebots erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer vielfältigen Darstellung unseres Informations- und Produktangebots und der Nutzung einer effektiven Informationsmöglichkeit sowie der Kommunikation mit Ihnen. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unter Umständen haben Sie dem Plattformbetreiber auch eine Einwilligung in die Datenverarbeitung erteilt, in diesem Fall ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage.

Auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Plattformbetreiber (in dem Fall Facebook) haben wir keinen Einfluss, und Sie können von der Datenverarbeitung selbst dann betroffen sein, wenn sie bei der Plattform nicht als Nutzer/in registriert sind. In der Regel werden beim Besuch von Social-Media-Angeboten vom Plattformbetreiber Cookies in Ihrem Browser gespeichert, in denen zu Marktforschungs- und Werbezwecken Ihr Nutzungsverhalten und/oder Ihre Interessen gespeichert werden. Die so – meist geräteübergreifend – gewonnenen Nutzungsprofile verwenden die Plattformbetreiber, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Unter Umständen werden Ihre Daten außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet, was die Durchsetzung Ihrer Rechte erschweren kann. Wir achten bei der Auswahl solcher Social-Media-Plattformen jedoch darauf, dass die Betreiber sich dazu verpflichten, die Datenschutz-Standards der EU einzuhalten.

Detaillierte Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung unseres Social-Media-Angebots, Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) und die Geltendmachung von Auskunftsrechten erhalten Sie über die Datenschutzerklärung des Plattformbetreibers Facebook:
Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 26 DSGVO, siehe https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data .

Für Anfragen betreffend Ihre personenbezogenen Daten auf Facebook kontaktieren Sie bitte vorzugsweise Facebook direkt, per Post oder online:

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland

Online: Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten für Facebook Ireland Ltd.

Shop bei SpreadShirt

Der auf unseren Seiten verlinkte online-Shop https://shop.spreadshirt.at/bratenschutz, wo Sie Produkte mit von uns entworfenen Designs erwerben können, wird von sprd.net AG unter dem Namen SpreadShirt betrieben. Der Verkauf inkl. die gesamte Abwicklung und Lieferung (wie Inverkehrbringen und Präsentation der Ware, Bestellannahme, Versand, Abrechnung etc.) erfolgt durch SpreadShirt. Wenn Sie SpreadShirt oder einen SpreadShirt-Shop besuchen und/oder Produkte bestellen, werden personenbezogene Daten zu SpreadShirt übertragen, wobei der Transfer direkt zwischen Ihnen und SpreadShirt ohne unseren Einfluß stattfindet. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten, sondern erhalten nur anonyme/akkumulierte Informationen zur Abrechnung (im Wesentlichen welche und wieviele Produkte mit unseren Designs verkauft wurden). Welche Daten zu SpreadShirt übertragen werden, und alle weiteren Informationen über die Datenverarbeitung bei SpreadShirt finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von spreadshirt.at, derzeit erreichbar unter https://www.spreadshirt.at/datenschutz-C3928 . Falls Sie Fragen zum Datenschutz oder Anliegen betreffend Ihre Daten bei SpreadShirt haben, wenden Sie sich bitte an:

sprd.net AG
Gießerstraße 27
04229 Leipzig
Deutschland

Telefon: +49 341 59 400 5900
Fax: +49 341 59 400 5499
E-Mail: privacy@spreadshirt.net